Service-Navigation

Suchfunktion

Vermisste Vietnamesin: Amtsgericht Karlsruhe hebt Haftbefehl auf

Datum: 30.09.2014

Kurzbeschreibung: Pressemitteilung vom 30.09.2014

Pressemitteilung

30.09.2014

Vermisste Vietnamesin: Amtsgericht Karlsruhe hebt Haftbefehl auf

Im Fall der seit dem 23.07.2014 vermissten 34-jährigen Vietnamesin aus Durlach-Aue hat das Amtsgericht Karlsruhe heute den Haftbefehl gegen den Beschuldigten aufgehoben und den Mann auf freien Fuß gesetzt. Der Mann aus dem persönlichen Umfeld der Vermissten, gegen den der dringende Tatverdacht des Totschlags bestand, befand sich seit dem 10.08.2014 in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht hat jetzt einem Haftprüfungsantrag der Verteidigung entsprochen.

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe, die der Aufhebung des Haftbefehls nicht entgegengetreten ist, wird gegen den Beschluss des Amtsgerichts kein Rechtsmittel einlegen. Obwohl weiterhin erhebliche Verdachtsmomente gegen den Beschuldigten bestehen, kann der Tatnachweis anhand der bislang gewonnenen Beweismittel nicht geführt werden. Eine Leiche konnte trotz aufwändiger Suchmaßnahmen nicht gefunden werden. Die Ermittlungen werden ungeachtet dessen fortgeführt. Diese richten sich insbesondere auf weitere Spuren und die Prüfung weiterer Ermittlungsansätze.

Fußleiste