Service-Navigation

Suchfunktion

Sonderkommission „Alb“ geht Hinweisen aus der Bevölkerung nach – weitere Zeugen gesucht

Datum: 19.12.2013

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe, 19. Dezember 2013

Sonderkommission „Alb" geht Hinweisen aus der Bevölkerung nach – weitere Zeugen gesucht

Karlsruhe. Nach dem Zeugenaufruf der Ermittlungsbehörden im Zusammenhang mit der getöteten und am Mittwoch aus der Alb geborgenen 47-jährigen Frau gingen bei der Sonderkommission inzwischen einige Hinweise ein.

Ein Zeuge hatte offenbar am frühen Montagmorgen im Bereich der Weiherfeldbrücke eine Person mit einem Fahrrad gesehen, die sich dort aufhielt. Ein weiterer Zeuge hat dann am späten Montagabend auf derselben Fußgängerbrücke eine männliche Person in Nähe eines Fahrrades gesehen, die sich dort aufhielt. Eine nähere Beschreibung dieser beobachteten Personen war den Zeugen nicht möglich.

Darüber hinaus haben zwei weitere Zeugen in der Nacht zum Dienstag einen Schrei gehört. Naheliegend wäre hier, dass dieser von der Frau stammte, als sie von dem nach wie vor unbekannten Täter angegangen wurde. Die Ermittler schließen aber auch nicht aus, dass sich weitere Passantinnen in derselben Nacht mit Angriffen oder anderweitigen Kontakten einer unbekannten Person konfrontiert sahen.

Zu den gemachten Beobachtungen bittet die Soko „Alb" um weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Zudem wurden aktuell zwei Gartenhauseinbrüche in der Kleingartenanlage „Im Eschwinkel" angezeigt, die allerdings auch schon Tage oder gar Wochen zurückliegen könnten. Hierzu sind die Ermittlungen noch im Gange.

Weiteren Aufschluss erhoffen sich die Ermittlungsbehörden aus dem Ergebnis der für Donnerstagnachmittag anberaumten Obduktion der Getöteten.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe rund um die Uhr unter 0721/939-5555 entgegen. Vertrauliche Angaben sind unter 0721/939-6666 möglich.

Fußleiste