Suchfunktion

Rauschgift an Jugendliche verkauft - 28- Jähriger in Untersuchungshaft

Datum: 16.10.2015

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Wegen Handels mit Betäubungsmitteln wird sich ein 28 Jahre alter Mann verantworten müssen. Der aus Gambia stammende Beschuldigte steht nach den Ermittlungen des Rauschgiftdezernats im dringenden Verdacht, mehrfach Betäubungsmittel an Jugendliche verkauft zu haben.

Der Beschuldigte konnte am Mittwoch in der Karlsruher Innenstadt festgenommen werden. Bei der Durchsuchung seines Zimmers in einem Asylbewerberheim konnten geringe Mengen Rauschgift und Bargeld aufgefunden werden.

Am Donnerstag wurde der Beschuldigte dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, welcher einen bereits zuvor auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erlassenen Haftbefehl in Vollzug setzte.

Fußleiste