Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 26.09. - 30.09.2016

Datum: 22.09.2016

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen versuchten Totschlags u.a.

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 26.09. - 30.09.2016

  

7 KLs 301 Js 12091/16                        versuchter Totschlag u.a.

Landgericht Karlsruhe               

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe

Dienstag, 27.09.2016

Mittwoch, 28.09.2016

Freitag, 30.09.2016 und

Dienstag, 04.10.2016

jeweils 9:00 Uhr, Sitzungssaal 125

Der 18-jährige Angeklagte muss sich wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Ihm wird vorgeworfen, er habe dem damals 17-jährigen Geschädigten in der Nacht zum 02.04.2016 nach einem Streit vor einer Gaststätte im Hirschhof in Karlsruhe mit einem Messer mehrere Stiche und Schnitte im Bereich des Oberkörpers versetzt. Der Geschädigte habe hierbei lebensgefährliche Verletzungen erlitten und sei nur durch eine Notoperation gerettet worden.

Der Angeklagte befindet sich aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls seit 02.04.2016 in Untersuchungshaft.

Ergänzend wird auf die gemeinsame Presserklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 04.04.2016 verwiesen.

Fußleiste