Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen gefährlicher Körperverletzung u.a.

Datum: 11.10.2016

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 17.10. - 21.10.2016

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 17.10. - 21.10.2016
 
22 KLs 110 Js 8246/16                                                       gefährliche Körperverletzung u.a.
Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7
76133 Karlsruhe
Donnerstag, 20.10.2016
Dienstag, 25.10.2016
Dienstag, 08.11.2016
jeweils 9:00 Uhr, Sitzungssaal 125
 

Der 55-jährige Angeklagte muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung, versuchter gefährlicher Körperverletzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung und Beleidigung vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Ihm wird vorgeworfen, er habe - als er am 15.04.2016 in Karlsruhe aufgrund eines Voll-streckungshaftbefehls der Staatsanwaltschaft Karlsruhe festgenommen werden sollte - einem 22-jährigen Polizeibeamten mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen.

Auf der Flucht habe er Stichbewegungen in Richtung des Oberkörpers und Kopfes zweier weiterer Polizeibeamter ausgeführt.

Der Angeklagte befindet sich aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls seit 17.04.2016 in Untersuchungshaft.

Ergänzend wird auf die gemeinsame Presserklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Karlsruhe vom 18.04.2016 verwiesen.

Fußleiste