Service-Navigation

Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen Diebstahls u.a.​

Datum: 07.09.2016

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 12.09. - 16.09.2016

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 12.09. - 16.09.2016

2 Ds 150 Js 27473/16                                                                  gewerbsmäßiger Diebstahl
Amtsgericht Karlsruhe               
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Mittwoch, 14.09.2016
9.00 Uhr, Saal 1.09 / 1. OG
 

Der 42-jährige Angeklagte muss sich wegen gewerbsmäßigen Diebstahls vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, er habe am 30.07.2016 aus einem verschlossenen Wohnanwesen in Karlsruhe-Hohenwettersbach diverse Schmuckstücke im Gesamtwert von etwa 5.000,00 € entwendet.

Der Angeklagte wurde noch am 30.07.2016 festgenommen und befindet sich seit dem 31.07.2016 aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls in Untersuchungshaft.

Ergänzend wird auf die gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 01.08.2016 verwiesen.

 

6 Ls 210 Js 44759/15                                                                   schwerer Körperverletzung
Amtsgericht Bruchsal
Schönbornstraße 18
76646 Bruchsal
Donnerstag, 15.09.2016, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 001 / EG

 

Der 61-jährige Angeklagte muss sich wegen schwerer Körperverletzung vor dem Amtsgericht Bruchsal - Schöffengericht - verantworten.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, er habe am 28.11.2015 in einer Wohnung in Kraichtal-Münzesheim im Anschluss an eine körperliche Auseinandersetzung seinem Kontrahenten eine Gabel in das linke Auge gestochen, wodurch dieser das Sehvermögen am linken Auge zu 100% verloren habe.

Ergänzend wird auf die gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 30.11.2015 verwiesen.

Fußleiste