Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen schweren Bandendiebstahls

Datum: 02.10.2014

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 06. - 10.10.2014

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 06. - 10.10.2014

2 KLs 640 Js 4427/14      Schwerer Bandendiebstahl u.a.

Landgericht Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe


Mittwoch, 08.10.2014

Freitag, 10.10.2014

Mittwoch, 22.10.2014

Freitag, 24.10. 2014

Dienstag, 11.11.2014

Dienstag, 18.11.2014

Mittwoch, 19.11.2014

Freitag, 21.11.2014

Dienstag, 25.11.2014

Dienstag, 02.12.2014

Mittwoch, 03.12.2014

Freitag, 05.12.2014

Mittwoch, 10.12.2014

Donnerstag, 11.12.2014


jeweils 9:00 Uhr, Schwurgerichtssaal


Die sieben georgischen und russischen Angeklagten im Alter zwischen 23 und 38 Jahren müssen sich wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.


Den nicht geständigen Angeklagten wird vorgeworfen, sie hätten sich spätestens im Jahr 2013 zu einer organisierten Gruppierung zusammengeschlossen, um in wechselnder Besetzung Wohnungseinbrüche zu begehen. In der Folge soll es zwischen dem 03.08.2013 und dem 10.02.2014 - vorwiegend im badischen Raum - zu mindestens 39 versuchten und vollendeten Wohnungseinbrüchen gekommen sein.


Die Angeklagten wurden am 11.02.2014 festgenommen und befinden sich seither aufgrund von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkter Haftbefehle in Untersuchungshaft.


Ergänzend wird auf die gemeinsame Presserklärung von Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Offenburg vom 17.02.2014 verwiesen.

Fußleiste