Suchfunktion

Hauptverhandlungen wegen gefährlicher Körperverletzung u.a.

Datum: 25.08.2015

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlung in Strafsachen in der Woche vom 31.08.- 04.09.2015

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 31.08. - 04.09.2015

4 KLs 100 Js 14271/15 gefährliche Körperverletzung u.a.
Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7
76133 Karlsruhe
Donnerstag, 03.09.2015
Freitag, 04.09.2015
jeweils 9:00 Uhr, Saal 125

Der 52-jährige Angeklagte muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung u.a. vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, er habe seiner ehemaligen Lebensgefährtin am Morgen des 01.05.2015 im Rahmen eines Streits in seiner Gartenhütte im Kleingartengebiet Mastweide durch Schläge mit einem Kantholz schwere Kopfverletzungen beigefügt. Die Geschädigte erlitt aufgrund der Schläge ein schweres Schädelhirntrauma und mehrfache Schädel- und Gesichtsfrakturen.

Der Angeklagte wurde am 01.05.2015 festgenommen und befindet sich seither aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls in Untersuchungshaft.

Ergänzend wird auf die gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 04.05.2015 verwiesen.



7 Ds 110 Js 14861/14 Diebstahl u.a
Amtsgericht Karlsruhe
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Dienstag, 01.09.2015
8.30 Uhr, Saal 1.14

Die 36-jährige Angeklagte muss sich wegen Diebstahls u.a. vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

Der Angeklagten wird vorgeworfen, sie habe im Zeitraum von November 2013 bis Mai 2014 in mehreren Krankenhäusern der Region Patienten und Krankenhausmitarbeiter bestohlen und dabei in insgesamt 14 Fällen Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von rund 4.980 € entwendet. Sie habe sich jeweils als Besucherin von Patienten ausgegeben.

Fußleiste