Service-Navigation

Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen versuchten Totschlags u.a.

Datum: 17.02.2015

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 23. - 27.02.2015

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 23. - 27.02.2015



1 Ks 100 Js 5879/14          versuchter Totschlag u.a.



Landgericht Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe

Mittwoch, 25.02.2015

Donnerstag, 26.02.2015

Mittwoch, 04.03.2015

jeweils 9:00 Uhr, Schwurgerichtssaal

Der aus dem Irak stammende Angeklagte im Alter von 30 Jahren muss sich wegen versuchten Totschlages, gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Dem nicht geständigen Angeklagten wird vorgeworfen, er habe am 17.01.2014 in Karlsruhe versucht, seine Lebensgefährtin zu töten. Nachdem sich die Geschädigte geweigert habe, mit dem Bruder des Angeklagten eine Scheinehe einzugehen, habe der Angeklagte im Rahmen des entstandenen Streits versucht, die Frau aus dem Fenster seiner im 15. Obergeschoss gelegenen Wohnung zu stoßen. Als dies an ihrer Gegenwehr gescheitert sei, habe der Angeklagte dazu angesetzt, die Geschädigte zu würgen. Er sei von einem hinzukommenden Nachbarn hieran jedoch gehindert worden.



Fußleiste