Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen schweren Bandendiebstahls

Datum: 20.04.2015

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 27. - 30.04.2015

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 27. - 30.04.2015

2 KLs 630 Js 1208/14                 Schwerer Bandendiebstahl

Landgericht Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe

Montag, 27.04.2015

Mittwoch, 29.04.2015

Dienstag, 19.05.2015

Mittwoch, 20.05.2015

Donnerstag, 21.05.2015

Dienstag, 26.05.2015

Mittwoch, 27.05.2015

Donnerstag, 28.05.2015

jeweils 9:15 Uhr, Saal 126

Die vier Angeklagten im Alter von 25 bis 28 Jahren müssen sich wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Den zwei türkischen, einem deutschen und einem kroatischen Angeklagten wird vorgeworfen, sie hätten sich spätestens im Jahr 2013 zu einer Bande zusammengeschlossen, um zukünftig gemeinsam Wohnungseinbrüche in Karlsruhe und Umgebung sowie in Köln und Umgebung zu begehen. In wechselnder Besetzung sollen sie in 24 Fällen in Wohnungen eingebrochen sein. In weiteren vier Fällen sollen sie dies versucht haben. Im süddeutschen Raum waren Wohnungen in Karlsruhe, Forst, Rheinstetten, Eggenstein-Leopoldshafen, Germersheim, Neustadt/Weinstraße und Rastatt betroffen.

Die beiden Hauptangeklagten wurden am 20.08.2014 festgenommen und befinden sich seither aufgrund von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkter Haftbefehle in Untersuchungshaft.



Fußleiste