Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 15. - 19.06.2015

Datum: 08.06.2015

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 15. - 19.06.2015

121 Ns 510 Js 29660/09                                      Verrat von Geschäfts- und Be-

                                                                             triebsgeheimnissen

Landgericht Karlsruhe (Berufungsverhandlung)    

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe

Mittwoch, 17.06.2015, 9:00 Uhr

Saal 10 (EG)

Die beiden 49 und 42 Jahre alten Angeklagten müssen sich wegen Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen in der Berufungsinstanz vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

Die Angeklagten sind am 07.03.2014 vom Amtsgericht Karlsruhe - Schöffengericht - zu Freiheitsstrafen von 6 Monaten und 9 Monaten verurteilt worden. Das Schöffengericht hat die Strafen jeweils zur Bewährung ausgesetzt. Ein ursprünglich wegen Beihilfe mitangeklagter 35-Jähriger wurde - auch auf Antrag der Staatsanwaltschaft - freigesprochen. Wegen des Tatvorwurfs wird auf die Pressemitteilung vom 20.01.2014 verwiesen.



Fußleiste