Service-Navigation

Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen Totschlags

Datum: 05.05.2014

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 12. - 16.05.2014

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 12. - 16.05.2014


1 Ks 200 Js 40756/13                  Totschlag

Landgericht Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe



Donnerstag, 15.05.2014

Freitag, 23.05.2014

jeweils 9:00 Uhr, Schwurgerichtssaal

 

Der 34 Jahre alte Angeklagte muss sich wegen Totschlags vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.


Ihm wird vorgeworfen, er habe am Nachmittag des 21.11.2013 in Ettlingen-Schöllbronn einen Mitbewohner mit Tötungsvorsatz zusammengeschlagen und -getreten, da dieser zuvor in anderer Sache gegen den Angeklagten Strafantrag gestellt habe. Die Angriffe des Angeklagten hätten mit mehreren Rippenbrüchen sowie Milz- und Leberrissen derart schwere Verletzungen verursacht, dass das Opfer trotz einer Notoperation noch am selben Abend in einem Krankenhaus verstorben sei.


Der Angeklagte konnte kurz darauf festgenommen werden. Er befindet sich seither aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls in Untersuchungshaft.

 

Ergänzend wird auf die gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 22.11.2013 verwiesen

Fußleiste