Service-Navigation

Suchfunktion

Hauptverhandlung nach Handtaschenraub

Datum: 31.03.2014

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 07. – 11.04.2014

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 07. – 11.04.2014

2 Ls 210 Js 42918/13                     Handtaschenraub

Amtsgericht Karlsruhe

Schlossplatz 23

76131 Karlsruhe

Mittwoch, 09.04.2014

9:30 Uhr, Sitzungssaal 1.09

Die beiden 23 und 26 Jahre alten Angeklagten müssen sich nach einem Handtaschenraub am 08.12.2013 vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

Am späten Abend des 08.12.2013 habe der 23 Jahre alte Angeklagte einer 74 Jahre alten Frau auf der Karlsruher Straße in Rheinstetten von hinten einen heftigen Stoß versetzt und ihr anschließend gewaltsam die Handtasche entrissen. Der 26 Jahre alte Angeklagte habe ihn hierbei unterstützt, indem er gemeinsam mit seinem Tatgenossen das spätere Opfer ausgesucht und anschließend die Tat abgesichert habe.

Der jüngere mutmaßliche Haupttäter befindet sich aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls in Untersuchungshaft.

Ergänzend wird auf die gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 09.12.2013 verwiesen.

Fußleiste