Suchfunktion

30-Jähriger festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt

Datum: 08.04.2016

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

(KA) Karlsruhe – 30-Jähriger festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird ein 30-jähriger Algerier am Freitagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt.

Der Mann sollte am Donnerstagnachmittag im Schlossgarten von einer Zivilstreife kontrolliert werden. Als der Beschuldigte das Vorhaben der Beamten erkannte, soll er einen Gegenstand hinter eine Parkbank geworfen haben.

Im Rahmen der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass es sich bei dem Gegenstand um einen ca. 50 Gramm schweren Haschischbrocken handelte, der beschlagnahmt wurde.

Bei dem Mann wurde zudem Bargeld aufgefunden, dessen Stückelung den Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln erhärtete.

Fußleiste