Suchfunktion

17-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Haft

Datum: 07.04.2016

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

(KA) Karlsruhe – 17-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Haft

Ein 17-jähriger Jugendlicher steht im Verdacht, illegal mit Drogen gehandelt zu haben. Bei einer Personenkontrolle durch den Polizeieinsatzzug Karlsruhe am Dienstagmittag im Bereich Kreuzstraße/Kaiserstraße wurde bei dem jungen Mann Haschisch aufgefunden.

Weiterhin konnten in einem Internet-Café hinter einem PC, den der 17-Jährige zuvor genutzt hatte, fast 200 Gramm zum Verkauf vorbereitetes Haschisch aufgefunden werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der 17-jährige Algerier am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erließ.



Fußleiste