Service-Navigation

Suchfunktion

Hauptverhandlung wegen Betruges

Datum: 15.03.2016

Kurzbeschreibung: Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 21.03. - 24.03.2016

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 21.03. - 24.03.2016

 

6 Ls 590 Js 21276/14                 Betrug

Amtsgericht Bruchsal

Schönbornstraße 18

76646 Bruchsal

Donnerstag, 24.03.2016, 9:00 Uhr, Sitzungssaal 001 / EG

Der 65-jährige Angeklagte muss sich wegen gewerbsmäßigen Betruges vor dem Amtsgericht Bruchsal - Schöffengericht - verantworten.

Dem geständigen Angeklagten wird vorgeworfen, er habe in den Jahren 2009 bis 2014 als Bediensteter der Stadt Kraichtal in 59 Fällen Grundstücksankäufe der Gemeinde fingiert und die von der Stadt gezahlten Kaufpreise für sich selbst verwendet. Der entstandene Schaden liege bei ca. 225.000,- EUR.

Fußleiste