Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 27. - 31.01.2014

Datum: 20.01.2014

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 27. - 31.01.2014

1 Ls 510 Js 29660/09       Verrat von Geschäfts-

                                             und Betriebsgeheimnissen

Amtsgericht Karlsruhe

Schlossplatz 23

76131 Karlsruhe

Dienstag, 28.01.2014

Donnerstag, 30.01.2014

jeweils 9:00 Uhr, Sitzungssaal 1.09

Zwei 48 und 41 Jahre alte Männer müssen sich wegen Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten, ein 35 Jahre alter Mann wegen Beihilfe dazu.

Die Angeklagten seien ehemalige Mitarbeiter einer Firma aus dem Landkreis Karlsruhe gewesen. Die 48 bzw. 41 Jahre alten Angeklagten seien dort in leitender Funktion beschäftigt gewesen. Anlässlich ihres Ausscheidens aus der Firma hätten sie gegen anders lautende vertragliche Vereinbarungen verstoßen und sich mit Unterstützung des 35 Jahre alten Angeklagten, der im Rahmen seiner Tätigkeit auch Zugriff auf die Kundendatenbank gehabt habe, wesentliche technische und betriebliche Daten ihres ehemaligen Arbeitgebers beschafft. Anschließend hätten die Angeklagten einen eigenen Betrieb gegründet und seien – unter Verwendung der genannten Daten – in Wettbewerb zu ihrer ehemaligen Firma getreten.

Fußleiste