Service-Navigation

Suchfunktion

31-Jähriger nach Einbruch festgenommen

Datum: 02.09.2013

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe, 02. September 2013

Walzbachtal-Wössingen. 31-Jähriger nach Einbruch festgenommen


Dank einer aufmerksamen Nachbarin konnte die Polizei in der Nacht zum Sonntag nach einem Einbruch einen 31-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Zwei bis drei weitere Täter konnten indessen trotz intensiv geführter Fahndung unter Einsatz eines Polizeihubschraubers sowie Polizeidiensthunden unerkannt flüchten.

zum Seitenanfang

Die Zeugin war kurz vor 04.00 Uhr durch Geräusche auf dem in der Bruchsaler Straße in Wössingen gelegenen Nachbaranwesen aufmerksam geworden und alarmierte umgehend die Polizei. Bei ihren weiteren Beobachtungen erkannte die wachsame Frau im Gebäude den Lichtschein von Taschenlampen. Während eine Person „Schmiere“ gestanden hatte, hielten sich mindestens zwei Mittäter bereits in der Wohnung auf.

zum Seitenanfang

Allerdings war den Einbrechern bis zum Eintreffen der Ordnungshüter die Flucht gelungen. Eine Streife des Bruchsaler Polizeireviers nahm letztlich während den laufenden Suchmaßnahmen einen 31-jährigen, aus Georgien stammenden Asylbewerber fest, der sich an einem zwischen der Bruchsaler Straße und dem Bahnhof gelegenen Trampelpfad in einem Gebüsch versteckt hatte.

zum Seitenanfang

Wie sich herausgestellt hat, waren die Männer während der Urlaubsabwesenheit der Wohnungsinhaber durch ein aufgehebeltes Balkonfenster in die Wohnung gelangt. In den Räumen hatten sie bereits teilweise das Mobiliar nach Wertsachen durchsucht. Ob dabei auch etwas gestohlen wurde, war indessen noch nicht zu klären. Die weiteren Ermittlungen führt nun die bei der Kriminalpolizei-Außenstelle Bruchsal ansässige Ermittlungsgruppe Eigentum Nord.

zum Seitenanfang

Der zuständige Haftrichter ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Sonntag die Untersuchungshaft gegen den dringend tatverdächtigen Mann an.

zum Seitenanfang

Fußleiste