Suchfunktion

Mitteilung über die Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 19. - 23.08.2013

Datum: 13.08.2013

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlungen wegen Diebstahlserie, Wohnungseinbruchs, schweren Raubes und bewaffneten Überfalls auf Spielothek

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 19. - 23.08.2013

2 Ls 130 s 3134/13 Serie von Diebstählen

Amtsgericht Karlsruhe

Schlossplatz 23

76131 Karlsruhe

Mittwoch, 21.08.2013

Donnerstag, 22.08.2013

jeweils 9:00 Uhr, Saal 1.09

 

icon

Der 25 Jahre alte Angeklagte muss sich wegen zahlreicher Diebstähle vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

icon

Zwischen Dezember 2012 und Januar 2013 habe er im Stadtgebiet von Karlsruhe in sechs Fällen Passanten bestohlen. Mit seinem Fahrrad habe er sich seinen Opfern genähert und ihnen mitgeführte Taschen oder Rucksäcke entrissen oder aus dem Fahrradkorb entwendet.

 

icon

 

Kurz nach der letzten Tat vom 24.01.2013 konnte der Angeklagte festgenommen werden. Er befindet sich seither aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls in Untersuchungshaft.

 

icon

 

Ergänzend wird auf die gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 25.01.2013 verwiesen.

 

icon

 

4 KLs 210 Js 1473/13 Wohnungseinbruchsdiebstahl

 

Landgericht Karlsruhe

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe

Montag, 19.08.2013

Dienstag, 27.08.2013

Mittwoch, 28. 08.2013

jeweils 9:00 Uhr, Saal 125

 

icon

Die beiden 28 und 26 Jahre alten Angeklagten müssen sich wegen zahlreicher Wohnungseinbrüche vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

 

icon

Zwischen Januar und November 2012 hätten sie in Walzbachtal, Gondelsheim und Bretten in acht Fällen in Wohnhäuser eingebrochen und dort insbesondere Bargeld und sonstige Wertgegenstände entwendet.

 

icon

Die Angeklagten befinden sich derzeit in anderer Sache in Strafhaft.

 

icon

 

2 KLs 220 Js 6950/13   schwerer Raub, bewaffneter Überfall auf Spielothek

 

Landgericht Karlsruhe                                        

Hans-Thoma-Str. 7

76133 Karlsruhe

Donnerstag, 22.08.2013

Freitag, 23.08.2013

Dienstag, 27.03.2013

jeweils 9:00 Uhr, Saal 126

 

icon

Der 38 Jahre alte Angeklagte muss sich wegen eines bewaffneten Überfalls auf eine Spielothek in Karlsruhe-Durlach vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

 

icon

Am 29.01.2013 kurz vor Mitternacht habe er mit einer Sturmhaube maskiert und unter Vorhalt einer echt erscheinenden Schreckschusswaffe die Spielothek betreten und Bargeld gefordert. Als der Bedienstete der Spielhalle versucht habe, dem Angeklagten die Sturmhaube vom Kopf zu ziehen, sei es zu einem Gerangel gekommen, bei dem der Angeklagte den Mann mit der Waffe zu Boden geschlagen habe. Anschließend sei es ihm nicht gelungen, die Kasse zu öffnen, weswegen er ohne Beute die Flucht ergriffen habe.

 

icon

Der Angeklagte konnte festgenommen werden; er befindet sich derzeit in Haft.

 

icon

 



Fußleiste