Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 05. - 09.08.2013

Datum: 30.07.2013

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen schwerer räuberischer Erpressung

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 05. - 09.08.2013

2 KLs 120 Js 30 746/12          schwere räuberische Erpressung
Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7
76133 Karlsruhe
Mittwoch, 07.08.2013
Donnerstag, 08.08.2013
Freitag, 09.08.2013
jeweils 9:00 Uhr, Saal 126

zum Seitenanfang

Der 31 Jahre alte Angeklagte muss sich wegen schwerer räuberischer Erpressung zum Nachteil eines Bekannten vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Am Morgen des 16.11.2012 habe er von seinem Bekannten in dessen Wohnung in Karlsruhe-Oberreut unter Vorhalt eines Küchenmessers Bargeld gefordert. Aus Angst um sein Leben habe der Geschädigte ihm mehrere Tausend Euro übergeben.

zum Seitenanfang

Anschließend habe der Angeklagte das Telefonkabel zerschnitten und unter weiteren Todesdrohungen, sollte das Opfer die Polizei alarmieren, mit seiner Beute die Flucht ergriffen.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte konnte aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erwirkten Haftbefehls Ende März 2013 in der Schweiz festgenommen werden. Nach seiner Auslieferung nach Deutschland befindet er sich hier seither in Untersuchungshaft.

zum Seitenanfang

Fußleiste