Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 08. - 12.04.2013

Datum: 02.04.2013

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Diebstählen aus Wohn- und Geschäftsräumen sowie Kindertagesstätte

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 08. - 12.04.2013

2 Ls 210 Js 33460/12     Diebstähle aus Wohn- und Geschäftsräumen
                                                   und Kindertagesstätte   
Amtsgericht Karlsruhe                
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Mittwoch, 10.04.2013
9:00 Uhr, Saal 1.09

zum Seitenanfang

Der 52 Jahre alte Angeklagte aus Eggenstein-Leopoldshafen muss sich wegen verschiedener Diebstähle aus Wohn- und Geschäftsräumen und einer Kindertagesstätte vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

In der Nacht vom 26. auf den 27.07.2012 sei er in die Kindertagesstätte in der Eugen-Geck-Str. in Karlsruhe eingebrochen und habe dort u. a. einen geringeren Bargeldbetrag erbeutet. Am frühen Abend des 24.10.2012 habe er im Foyer eines Hotels in der Luisenstraße die Laptoptasche von Hotelgästen entwendet. Sein Versuch, am folgenden Tag in eine Wohnung in der Hohenzollernstraße in Karlsruhe einzubrechen, sei wegen der Aufmerksamkeit der anwesenden Wohnungsinhaber gescheitert.

zum Seitenanfang

Kurz darauf habe er aus einer Physiotherapiepraxis in der Gebhardstraße einen geringeren Bargeldbetrag entwendet. Am Morgen des 02.11.2012 habe der Angeklagte ein Haus in der Eugen-Geck-Str., dessen Eingangstür zum Lüften geöffnet gewesen sei, betreten und verschiedene Gegenstände an sich gebracht. Den Bewohnern sei es allerdings gelungen, den Angeklagten zu stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

zum Seitenanfang

Er befindet sich seither aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft erwirkten Haftbefehls in Untersuchungshaft.

zum Seitenanfang

Fußleiste