Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 11. - 15.02.2013

Datum: 05.02.2013

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Überfalls auf Tankstelle

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 11. - 15.02.2013

4 KLs 150 Js 7124/12            schwere räuberische Erpressung
                                                     bewaffneter Überfall auf Tankstelle 
                                                     in Bretten
Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7
76133 Karlsruhe
Mittwoch, 13.02.2013
9:00 Uhr, Saal 125

zum Seitenanfang

Der 25 Jahre alte Angeklagte aus Hamburg muss sich wegen eines bewaffneten Überfalls auf eine Tankstelle in Bretten am Abend des 17.02.2012 vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Kurz nach 19:00 Uhr habe der in Bretten geborene Mann maskiert und bewaffnet mit einem Messer mit einer Klingenlänge von 18 cm den Verkaufsraum der Tankstelle betreten. Unter Vorhalt des Messers habe er von der Bediensteten die Herausgabe von Bargeld verlangt und seiner Forderung auch durch Stichbewegungen Nachdruck verliehen.

zum Seitenanfang

Unter dem Eindruck dieser Drohungen habe die Bedienstete ihm 3200 € in seine mitgeführte Plastiktüte gelegt, mit der Beute habe der Angeklagte anschließend die Flucht ergriffen.

zum Seitenanfang

Ergänzend wird auf die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums vom 05.03.2012 verwiesen.

zum Seitenanfang

Fußleiste