Suchfunktion

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 10. - 14.10.2005

Datum: 05.10.2005

Kurzbeschreibung: 

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 10. – 14.10.2005

1 Ks 100 Js 13523/05  versuchter Totschlag  u.a

Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7
Schwurgerichtssaal

Freitag, 14.10.2005, 09.00 Uhr

Dem 35 Jahre alten Angeklagten wird u. a. ein versuchtes Tötungsdelikt zur Last gelegt.

Am Abend des 16.04.2005 habe er nach einem gemeinsamen Trinkgelage in seiner Wohnung in der Innenstadt von Karlsruhe dem Geschädigten ohne rechtfertigenden Grund mit einem Küchenmesser einen tiefen Stich in die Brust verletzt, sodass dessen rechter Lungenflügel kollabiert sei. Lediglich auf Grund einer unverzüglich durchgeführten Notoperation sei das Leben des Geschädigten gerettet worden.

Der Angeklagte konnte bereits am 17.04.2005 festgenommen werden und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

________________________________________________________________________

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt Bogs
04.10.2005

Hinweis für die Medienvertreter:
Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758
alle anderen Gerichte:  Herr RiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158

zurück zur Auswahlseite

 

Fußleiste