Suchfunktion

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 15. - 19.08.2005

Datum: 09.08.2005

Kurzbeschreibung: 

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 15. – 19.08.2005

2 KLs 650 Js 16774/05 unerlaubte Einfuhr von Heroin u.a.

zum Seitenanfang

Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7, Saal 126
Donnerstag, 18.08.2005, 09.00 Uhr

Der 28 Jahre alte Angeklagte aus Bruchsal muss sich wegen der unerlaubten Einfuhr von Heroin vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Anfang Mai 2005 habe der Angeklagte in den Niederlanden etwa 360 Gramm Heroin erworben und am 11.05.2005 in einem Versteck in seinem Fahrzeug nach Deutschland verbracht, um es im Raum Bruchsal gewinnbringend zu veräußern. Hierzu kam es nicht, da das Rauschgift bei einer polizeilichen Kontrolle sichergestellt und der Angeklagte festgenommen werden konnte.

Der bereits mehrfach vorbestrafte Angeklagte befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.
________________________________________________________________________

zum Seitenanfang

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:

Staatsanwalt Bogs

08.08.2005

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:

Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758

alle anderen Gerichte: Herr RiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158

Fußleiste