Service-Navigation

Suchfunktion

Wiederholter sexueller Missbrauch von Kindern

Datum: 07.03.2005

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Wiederholter sexueller Missbrauch von Kindern – 52 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft

Graben-Neudorf. Unter dem dringenden Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern erließ der zuständige Richter des Amtsgerichts Karlsruhe am Wochenende Haftbefehl gegen einen 52 Jahre alten Mann aus Graben-Neudorf.

Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und der Kriminalaußenstelle Bruchsal hatte sich der Verdächtige seit Dezember 2003 immer wieder einem 12 Jahre alten Jungen aus seinem Wohnort genähert und ihn mehrfach sexuell missbraucht. Inzwischen hat der Beschuldigte zu den ihm vorgeworfenen Taten erste Einlassungen gemacht.

Auf seine Spur waren die Ermittlungsbehörden durch die Anzeige der Eltern des Jungen gekommen.

Weitere Ermittlungen dauern derzeit noch an.

 

 

Fußleiste