Service-Navigation

Suchfunktion

Erfolgreiche Aktion gegen Drogendealer im nördlichen Landkreis Karlsruhe - Drogendealer festgenommen - Betäubungsmittel und Dealgeld sichergestellt

Datum: 10.08.2006

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Erfolgreiche Aktion gegen Drogendealer im nördlichen Landkreis Karlsruhe - Drogendealer festgenommen - Betäubungsmittel und Dealgeld sichergestellt


Kraichtal. Mit der Festnahme von zwei Drogendealern sowie der Sicherstellung von 35 Gramm Heroin, 11 Gramm Kokain und über 13.000 € Dealgeld ist es den Ermittlungsbehörden nach mehrmonatigen operativen Maßnahmen gelungen, die Drogenszene im nördlichen Landkreis erneut erfolgreich zu bekämpfen.

zum Seitenanfang

Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und das Polizeipräsidium Karlsruhe am Donnerstag mitteilten, konnten Beamte der Kriminalaußenstelle Bruchsal mit Unterstützung einer Observationseinheit des Polizeipräsidiums in den Abendstunden des 09. August 2006 zwei 31 bzw. 33 Jahre alte türkische Staatsangehörige bei einem Drogendeal auf frischer Tat in Kraichtal-Gochsheim festnehmen.

zum Seitenanfang

Den in Sulzfeld bzw. Bruchsal wohnhaften arbeitslosen Beschuldigten wird nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen illegaler Handel von mehreren 100 Gramm Kokain und Heroin allein im Jahr 2006 zur Last gelegt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe ordnetet der zuständige Richter des Amtsgerichts Bruchsal gegen die beiden Männer Untersuchungshaft an.



zurück zur Auswahlseite

Fußleiste