Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 07. - 11.08.2006

Datum: 01.08.2006

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung gegen Wohnungseinbrecher

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 07. - 11.08.2006

 

KLs 600 Js 41622/05 AK 11/06 Schwerer Bandendiebstahl u. a.

Landgericht Karlsruhe
- Auswärtige Strafkammer Pforzheim -
Schulbergstaffel 1
75175 Pforzheim

Montag, 07.08.2006, Montag, 14.08.2006,
Freitag, 01.09.2006 und Montag, 18.09.2006
jeweils Saal I, 09.00 Uhr

zum Seitenanfang

Ein 38 Jahre alter kroatischer Staatsangehöriger muss sich vor dem Landgericht wegen 4 Verbrechen des versuchten schweren Bandendiebstahls und 15 Verbrechen des vollendeten schweren Bandendiebstahls verantworten.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte steht in dem dringenden Verdacht, mit verschiedenen anderen Personen aus einer auf verschiedenen Landfahrerplätzen in Straßburg/Frankreich und Kehl lebenden Gemeinschaft, darunter seine Ehefrau und zahlreiche Kinder und Jugendliche, Wohnungseinbruchsdiebstähle durchgeführt und dabei insbesondere Bargeld und Wertgegenstände in erheblichem Umfang erbeutet zu haben. Dem Angeklagten sei dabei die Rolle zugekommen, die Kinder und Jugendlichen mit seinem PKW zu den einzelnen Tatorten zu fahren, während der Durchführung der Einbrüche durch die Kinder und Jugendlichen des Umfeld abzusichern und telefonisch Anweisungen zu erteilen, anschließend die Beute entgegenzunehmen und mit den Kindern und Jugendlichen vom Tatort wegzufahren.

zum Seitenanfang

Zwischen Anfang Juli und Ende Dezember 2005 habe der Angeklagte mit seinen Tatgenossen an verschiedenen Örtlichkeiten in Süddeutschland, u. a. in Pforzheim, 19 solcher Taten durchgeführt, wobei es in 4 Fällen lediglich zu einem Versuch gekommen sei.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte konnte am 31.12.2005 festgenommen werden und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

zum Seitenanfang

________________________________________________________________________

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt Bogs
31.07.2006

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758
alle anderen Gerichte:  Herr RiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158



zurück zur Auswahlseite

Fußleiste