Suchfunktion

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 10.07. - 14.07.2006

Datum: 04.07.2006

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Untreue

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 10.07. - 14.07.2006

3 KLs 120 Js 9241/04  Untreue u.a.


Di, 11.07.2006, 09.00 Uhr, Mi, 12.07.2006, 09.00 Uhr,
Do, 13.07.2006, 09.00 Uhr, Mo, 17.07.2006, 09.00 Uhr,
Di, 18.07.2006, 09.00 Uhr, Mi, 19.07.2006, 09.00 Uhr,
Mo, 24.07.2006, 09.00 Uhr und Di, 25.07.2006, 09.00 Uhr.

Landgericht Karlsruhe,
Hans Thoma Straße 7, Saal Schwurgerichtssaal, 1. OG,

zum Seitenanfang

Der 40 Jahre alte Angeklagte muss sich vor dem Landgericht Karlsruhe wegen 32 Fällen der Untreue, jeweils im besonders schweren Fall, und 16 Fällen des Betruges, jeweils im besonders schweren Fall, verantworten.

zum Seitenanfang

Gegen den Angeklagten besteht der Verdacht, er habe als Inhaber eines Reisebüros und zweier Gesellschaften, deren Geschäftszweck im Wesentlichen in der Vermittlung von Kreuzfahrten gelegen habe, zahlreiche Gelder von Kunden kassiert und es in der überwiegenden Zahl der Fälle in der Folge unterlassen, die Gelder pflichtgemäß an die jeweiligen Reiseveranstalter weiterzuleiten.

zum Seitenanfang

In anderen Fällen habe der Angeklagte die betroffenen Reiseveranstalter unter Vortäuschung seiner Zahlungswilligkeit und Zahlungsfähigkeit dazu bewegt, Reiseleistungen an die Kunden zu erbringen und den durch die Kunden an ihn bezahlten Reisepreis für sich zu behalten. Durch die strafbaren Handlungen des Angeklagten sei ein Gesamtschaden von über 150.000 € entstanden.

zum Seitenanfang

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt Walter
04.07.2006

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758
alle anderen Gerichte:  Herr RiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158



zurück zur Auswahlseite

Fußleiste