Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 06. - 10.03.2006

Datum: 27.02.2006

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen versuchten Totschlags

Mitteilungen über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 06. - 10.03.2006



1 Ks 100 Js 13938/05  versuchter Totschlag u.a.

Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 7
Schwurgerichtssaal


zum Seitenanfang

Montag, 06.03.2006, 14.00 Uhr; Dienstag, 07.03.2006, 14.00 Uhr; Mittwoch, 08.03.2006, 09.00 Uhr; Montag, 13.03.2006, 09.00 Uhr; Dienstag, 14.03.2006, 14.00 Uhr; Donnerstag, 16.03.2006, 09.00 Uhr; Montag, 20.03.2006, 09.00 Uhr; Dienstag, 21.03.2006, 09.00 Uhr; Mittwoch, 22.03.2006, 09.00 Uhr und Freitag, 24.03.2006, 09.00 Uhr.

zum Seitenanfang

Der 41 Jahre alte Angeklagte muss sich vor dem Schwurgericht u. a. wegen versuchten Totschlags verantworten.

zum Seitenanfang

Ihm wird vorgeworfen, er habe am Abend des 24.03.2005 anlässlich eines gemeinsamen Trinkgelages in einem Zimmer in der Landesaufnahmestelle für Asylbewerber Karlsruhe dem Geschädigten mit einem Klappmesser verschiedene Schnittverletzungen im Halsbereich und eine mehrere Zentimeter tiefe Stichverletzung in den Oberkörper beigebracht.

zum Seitenanfang

Dabei habe er den Tod des Opfers zumindest in Kauf genommen. Das Opfer habe nach einer sofort eingeleiteten Notoperation gerettet werden können.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte befindet sich in Untersuchungshaft.

zum Seitenanfang

________________________________________________________________________

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt Bogs
27.02.2006

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758
alle anderen Gerichte:  Herr RiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158


zurück zur Auswahlseite

Fußleiste