Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 30.04. - 04.05.2007

Datum: 24.04.2007

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Raubes auf Spielhalle

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 30.04. - 04.05.2007


6 Ls 120 Js 49145/06 AK 49/06   schwere räuberische Erpressung

Amtsgericht Bruchsal
Schönbornstraße 18,
76646 Bruchsal
Donnerstag, 03.05.2007, 09.00 Uhr
Saal 001

zum Seitenanfang

Ein 34 Jahre alter Mann aus Mühlacker muss sich wegen eines bewaffneten Überfalls am 11.10.2006 auf eine Spielhalle in Bretten vor Gericht verantworten.

zum Seitenanfang

Zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr habe er maskiert und mit einem Brotmesser bewaffnet die Spielhalle betreten. Unter Vorhalt des Messers habe er die allein dort anwesende Angestellte gezwungen, Bargeld in Höhe von etwa 950 € in eine von ihm mitgeführte Plastiktüte zu füllen. Anschließend habe er die Flucht ergriffen.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte ist geständig. Er gab an, die Tat spontan und aus Geldmangel begangen zu haben.

zum Seitenanfang

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt Bogs
24.04.2007

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758
alle anderen Gerichte:  Herr VRiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158

zum Seitenanfang

Fußleiste