Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 04. - 08.06.2007

Datum: 29.05.2007

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen mehrfacher Brandstiftung

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 04. – 08.06.2007

3 KLs 230 Js 43033/06       Brandstiftung

Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 7
76133 Karlsruhe
Montag, 04.06.2007, 09.00 Uhr
Schwurgerichtssaal

zum Seitenanfang

Ein 25 Jahre alter Mann aus Waghäusel-Wiesental muss sich u. a. wegen Brandstiftung in vier Fällen vor Gericht verantworten.

zum Seitenanfang

Mitte Juli 2006 habe er in drei Fällen Getreidefelder im Bereich Waghäusel-Wiesental entzündet. In einem der Fälle sei lediglich eine geringe Fläche Korn verbrannt. In einem anderen Fall habe sich das Feuer auf dem Feld ausgebreitet und mindestens 1400 m² Roggen vernichtet. In dem dritten Fall habe das Feuer eine Fläche von 8.000 m² Stroh auf dem abgeernteten Feld, einen Strommast sowie mehrere Kirschbäumen vernichtet. Trotz der damals herrschenden Trockenheit habe das Feuer glücklicherweise nicht auf etwa 40-50 Meter entfernte Häuser übergegriffen.

zum Seitenanfang

Ende Juli 2006 habe er in der Nähe des Fernsehturms lagernde dreiundzwanzig Strohballen in Brand gesetzt, die fast vollständig verbrannt seien. Auch hier habe aufgrund der herrschenden Trockenheit die Gefahr eines Übergreifens des Feuers auf angrenzende Stallungen und ein nahe liegendes Waldstück bestanden.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte wurde am 04.09.2006 festgenommen und befindet sich seitdem in einer psychiatrischen Einrichtung. Es bestehen gewichtige Anhaltspunkte dafür, dass der Angeklagte bei Begehung der Taten zumindest vermindert schuldfähig war. In der Hauptverhandlung wird zu prüfen sein, ob der Angeklagte für die Allgemeinheit gefährlich ist und deshalb die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus in Betracht kommt.

zum Seitenanfang

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt Bogs
29.05.2007

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Rastetter, Tel.: 0721/926-6758
alle anderen Gerichte:  Herr VRiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158

Fußleiste