Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 15. - 19.12.2008

Datum: 08.12.2008

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung (Angriff mit Säbel)

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 15. - 19.12.2008

6 Ls 200 Js 21776/08   versuchte gefährliche Körperverletzung

Amtsgericht Bruchsal
Schönbornstraße 18
76646 Bruchsal
Montag, 15.12.2008,
13.00 Uhr, Saal 001

zum Seitenanfang

Der 33 alte Angeklagte muss sich wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht Bruchsal verantworten.

zum Seitenanfang

Am Abend des 24.06.2008 habe der in Bruchsal wohnhafte Angeklagte auf dem Bahnhofsvorplatz in Bruchsal mit einem erhobenen Säbel einen 36 Jahre alten Mann angegriffen, den er flüchtig gekannt habe. Bevor der Angeklagte habe zuschlagen können, sei der Geschädigte, der dem Angreifer zuvor den Rücken zugewandt habe, von Passanten gewarnt worden. Mit einem Fahrrad habe er daher den Schlag des Angeklagten abwehren und anschließend fliehen können.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte konnte bereits kurz nach der Tat festgenommen werden. Er befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

zum Seitenanfang

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt (GL) Bogs
08.12.2008

Hinweis für die Medienvertreter:
Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Piepenburg, Tel.: 0721/926-6662
Amtsgericht Bruchsal: Herr RiAG Dr. Schlachter, Tel.: 07251/74-2460
Amtsgericht Ettlingen: Frau Riin Herbig, Tel.: 07243/508414
alle anderen Gerichte:  Herr VRiLG Kleinheinz, Tel.: 0721/926-3158

zum Seitenanfang

Fußleiste