Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 28.09. - 02.10.2009

Datum: 24.09.2009

Kurzbeschreibung: Berufungsverhandlung wegen Verbreitung pornografischer Schriften

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 28.09. - 02.10.2009

8 Ns 300 Js 32208/08              Verbreitung pornografischer Schriften

Landgericht Karlsruhe (Berufungsverhandlung)
Hans-Thoma-Straße 7
76133 Karlsruhe
Montag, 28.09.2009, 14.00 Uhr,
Saal 126

zum Seitenanfang

Der 31 Jahre alte Angeklagte muss sich wegen Verbreitung pornografischer Schriften vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Ihm wird zur Last gelegt, er habe am 23.07.2008 als Führer einer Straßenbahn in der Innenstadt von Karlsruhe von seinem Handy per "Bluetooth"-Technik zwei als pornografisch einzustufende Fotos eines männlichen Geschlechtsteils versandt. Diese Bilder seien auf das Handy eines weiblichen Fahrgastes in der Nähe der Fahrerkabine gelangt.

zum Seitenanfang

Das Amtsgericht Karlsruhe hatte den Angeklagten deswegen am 17.03.2009 zu einer Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu je 30 € verurteilt. Hiergegen wurde Berufung eingelegt, weshalb das Verfahren nunmehr in zweiter Instanz erneut vor dem Landgericht Karlsruhe zur Verhandlung kommt.

zum Seitenanfang

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Staatsanwalt (GL) Bogs
24.09.2009

zum Seitenanfang

Fußleiste