Service-Navigation

Suchfunktion

Seit fast fünf Jahren gesuchten Straftäter dingfest gemacht

Datum: 31.07.2009

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Seit fast fünf Jahren gesuchten Straftäter dingfest gemacht

Karlsruhe / Rheinstetten. Einen seit fast fünf Jahren gesuchten, heute 50 Jahre alten Italiener konnte die Polizei bereits am Mittwochabend auf der Rittnertstraße am Durlacher Ortsrand dingfest machen.

zum Seitenanfang

Der Mann, der sich im Jahr 2004 wegen Autoschiebereien und verwandter Taten, aber auch wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie wegen Bedrohung vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten sollte, war kurz vor der gegen ihn anberaumten Verhandlung untergetaucht.

zum Seitenanfang

Seine jetzige Festnahme war nicht zuletzt einer Hotelbetreiberin aus Rheinstetten zu verdanken, die gegen den 50-Jährigen beim örtlichen Polizeiposten Anzeige wegen Einmietebetruges erstattet hatte. Bei der Protokollaufnahme wurde schnell bekannt, dass es sich bei dem betrügerischen Hotelgast um den gesuchten Italiener handelte.

zum Seitenanfang

Außerdem konnte über die unter Hoteliers üblichen Verständigungs- und Warnmaßnahmen im Karlsruher Stadtteil Stupferich der neue Unterschlupf des Mannes ausfindig gemacht werden.

zum Seitenanfang

Als der Gesuchte den Polizeikräften auf der Fahrt dorthin mit dem Auto entgegenkam, setzten ihm diese nach. Dabei konnten ihn die Beamten ihn trotz eines weiteren Fluchtversuches mit leichter Kollision der Fahrzeuge kurz vor dem Ortsschild stellen und in der Folge auch widerstandslos festnehmen.

zum Seitenanfang

Am Donnerstag wurde der Beschuldigte schließlich dem zuständigen Gericht vorgeführt und nach Eröffnung des Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

zum Seitenanfang

Fußleiste