Service-Navigation

Suchfunktion

Geschädigter begegnet Täter im Treppenhaus - Rascher Fahndungserfolg nach Tageswohnungseinbruch

Datum: 05.03.2009

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Geschädigter begegnet Täter im Treppenhaus - Rascher Fahndungserfolg nach Tageswohnungseinbruch

Karlsruhe. Pech hatte ein Einbrecher am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr, da er nach erfolgreichem Wohnungseinbruch in der Werderstraße dem heimkehrenden Wohnungsinhaber im Treppenhaus begegnete. Als der Geschädigte Augenblicke später den Einbruch in seiner Wohnung feststellte, verständigte er unmittelbar danach die Polizei.

zum Seitenanfang

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten eine Stunde später zur Festnahme eines Mannes mit übereinstimmender Personenbeschreibung. Dieser war einer Polizeistreife als Radfahrer an der Kreuzung Baumeisterstraße/Ettlinger Straße bei Rotlicht wartend aufgefallen. Zudem führte er Teile des Diebesgutes mit sich.

zum Seitenanfang

Wie sich herausstellte, hatte der Einbrecher zwei Notebooks und eine digitale Fotokamera aus der Wohnung entwendet sowie Kellerräume aufgehebelt.

zum Seitenanfang

Da der Mann wohnsitzlos ist und bereits wegen anderer Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten war, wird er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

zum Seitenanfang

Fußleiste