Service-Navigation

Suchfunktion

Pfinztal-Berghausen: Drei Täter nach Einbruch in Gaststätte festgenommen

Datum: 05.12.2011

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

5. Dezember 2011

Pfinztal-Berghausen: Drei Täter nach Einbruch in Gaststätte festgenommen

Durch den Hinweis einer aufmerksamen Zeugin und der erfolgreichen Fahndung der Polizei konnten in der Nacht zum Samstag drei aus Rumänien stammende Männer nach einem Einbruch in einen Imbiss festgenommen werden.

zum Seitenanfang

Durch das Aufhebeln der Hintertür der in der Brückstraße gelegenen Lokalität verschafften sich die Täter kurz nach 1 Uhr Zugang zu den Räumlichkeiten und brachen dort die Registrierkasse und drei Spielautomaten auf. Anschließend flüchteten die drei Rumänen vom Tatort. Hierbei wurden sie von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet, die daraufhin sofort die Polizei verständigte.

zum Seitenanfang

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung kontrollierte kurze Zeit später eine Polizeistreife den Pkw der Täter an der Einmündung Weiherstraße / Karlsruher Straße in Berghausen. Die unglaubwürdigen Angaben der Fahrzeuginsassen zu ihrem Fahrweg machten die Beamten stutzig, weshalb das Fahrzeug und die Personen genauer kontrolliert wurden. Die Durchsuchung des Fahrzeugs führte dann zum Auffinden von Einbruchswerkzeug sowie von mehreren Kilo Münzgeld und weiterem Scheingeld.

zum Seitenanfang

Alle drei Tatverdächtigen im Alter von 22, 24 und 37 Jahren wurden noch vor Ort vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Durlach verbracht. Die weiteren Ermittlungen übernahm die zur Bearbeitung von Eigentumskriminalität spezialisierte EG Eigentum Süd des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

zum Seitenanfang

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurden zwei Tatverdächtige im Alter von 22 und 24 Jahren am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide die Untersuchungshaft angeordnet hat.

zum Seitenanfang

Fußleiste