Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 29.08. - 02.09.2011

Datum: 22.08.2011

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen Manipulation von Geldspielautomaten

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 29.08. - 02.09.2011

7 Ds 620 Js 39322/08      gewerbsmäßiger Computerbetrug (Manipulation von Geldspielautomaten)

Amtsgericht Karlsruhe
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Dienstag, 30.08.2011,
13.00 Uhr, Saal VIII

zum Seitenanfang

Der 28 Jahre alte Angeklagte aus Karlsruhe muss sich im Zusammenhang mit der Manipulation von Geldspielautomaten vor dem Amtsgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Ihm wird vorgeworfen, er habe Ende Dezember 2007 in einer Gaststätte in Pforzheim gemeinsam mit weiteren Personen sowie Anfang Januar 2008 allein in einer Gaststätte in Karlsruhe Geldspielautomaten jeweils manipuliert. Mit einer eigens zu diesem Zweck erstellten Vorrichtung sei es gelungen, bei den Automaten ohne tatsächliche Einzahlung von Geld ein (vermeintliches) Guthaben aufzubuchen.

zum Seitenanfang

Diese Guthaben von 230 € und 150 € habe man sich anschließend auszahlen lassen.

zum Seitenanfang

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Bogs
Erster Staatsanwalt
22.08.2011

Hinweis für die Medienvertreter:
Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Piepenburg, Tel.: 0721/926-6662
Amtsgericht Karlsruhe-Durlach: Herr Richter Dr. Kitanoff, Tel.: 0721/994-1868
Amtsgericht Bruchsal: Herr RiAG Köpfler, Tel.: 07251/742479
Amtsgericht Ettlingen: Herr DirAG Dr. Schlachter, Tel.: 07243/508-410
alle anderen Gerichte: Herr RiLG Kraus, Tel.: 0721/926-3176

zum Seitenanfang

Fußleiste