Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 27.06. - 01.07.2011

Datum: 20.06.2011

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen versuchten Totschlags

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 27.06. - 01.07.2011

7 KLs 301 Js 43801/10           versuchter Totschlag

Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 7
76133 Karlsruhe
Mittwoch, 29.06.2011, 09.00 Uhr
Donnerstag, 30.06.2011, 14.00 Uhr
jeweils Saal 125

zum Seitenanfang

Ein 18 Jahre alter Mann aus Karlsruhe muss sich wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Am späten Abend des 22.12.2010 hätten sich der Angeklagte und das spätere Opfer, ein 17 Jahre alter Mann aus Karlsruhe, jeweils mit Bekannten in der Innenstadt von Karlsruhe aufgehalten. In der Nähe des Marktplatzes sei es zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung gekommen, die sich kurz darauf im Bereich der Kreuzstraße mit wechselseitigen Beleidigungen und Handgreiflichkeiten fortgesetzt habe.

zum Seitenanfang

Nachdem es einem Zeugen zunächst gelungen sei, die Kontrahenten zu trennen, sei der Angeklagte wieder auf das Opfer zugegangen und habe dem jungen Mann zunächst mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Kurz darauf habe er ihm ein mitgeführtes Messer in den Unterbauch gerammt, was eine etwa 10 cm breite und 10 cm tiefe Stichwunde mit dem Austritt einer Darmschlinge verursacht habe. Nach Alarmierung eines Rettungswagens durch einen Zeugen habe das Leben des Geschädigten durch eine sofortige Notoperation gerettet werden können.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte konnte bereits am 23.12.2010 festgenommen werden. Er befindet sich seitdem in Haft.

zum Seitenanfang

Ergänzend wird auf die Pressemitteilung vom 23.12.2010 gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 23.12.2010 verwiesen.

zum Seitenanfang

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Bogs
Erster Staatsanwalt
20.06.2011

Hinweis für die Medienvertreter:
Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Piepenburg, Tel.: 0721/926-6662
Amtsgericht Karlsruhe-Durlach: Herr Richter Dr. Kitanoff, Tel.: 0721/994-1868
Amtsgericht Bruchsal: Herr RiAG Köpfler, Tel.: 07251/742479
Amtsgericht Ettlingen: Frau Riin Hofmann, Tel.: 07243/508414
alle anderen Gerichte: Herr RiLG Kraus, Tel.: 0721/926-3176

zum Seitenanfang

Fußleiste