Service-Navigation

Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 26. - 29.04.2011

Datum: 20.04.2011

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlungen wegen gewerbsmäßigen Betruges durch missbräuchlichen Einsatz fremder EC-Karten

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 26. - 29.04.2011

2 KLs 120 Js 13415/10      gewerbsmäßiger Betrug u. a. (missbräuchlicher Einsatz fremder EC-Karten)

Landgericht Karlsruhe Hans-Thoma-Straße 7
76133 Karlsruhe
Mittwoch, 27.04.2011,
Freitag, 29.04.2011,
Mittwoch, 04.05.2011,
Freitag, 06.05.2011,
jeweils 9:00 Uhr, Saal 126

zum Seitenanfang

Der 45 Jahre Angeklagte aus Stutensee muss sich wegen insgesamt 116 Straftaten des gewerbsmäßigen Betruges, des gewerbsmäßigen Computerbetruges sowie der Unterschlagung, des Diebstahls und der Hehlerei vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Der vielfach vorbestrafte Mann habe in verschiedenen Fällen fremde EC-Karten an sich gebracht, die er in der Folge zwischen Mai 2007 und April 2010 zum betrügerischen Einkauf von Waren u.a. im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie in zahlreichen Geschäften in Süddeutschland eingesetzt habe. Dadurch habe er Schäden von insgesamt mehr als 53.000 € angerichtet.

zum Seitenanfang

Der Angeklagte befindet sich in Haft.

zum Seitenanfang

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Bogs
Erster Staatsanwalt
20.04.2011

Hinweis für die Medienvertreter:
Bitte richten Sie weitere Anfragen auch direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Piepenburg, Tel.: 0721/926-6662
Amtsgericht Karlsruhe-Durlach: Herr Richter Dr. Kitanoff, Tel.: 0721/994-1868
Amtsgericht Bruchsal: Herr RiAG Köpfler, Tel.: 07251/742479
Amtsgericht Ettlingen: Frau Riin Hofmann, Tel.: 07243/508414
alle anderen Gerichte: Herr RiLG Kraus, Tel.: 0721/926-3176

zum Seitenanfang

Fußleiste