Service-Navigation

Suchfunktion

Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßigem Fahrraddiebstahl - Polizei sucht Eigentümer von 19 Fahrrädern - Lichtbilder im Internet veröffentlicht

Datum: 18.03.2011

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

Freitag, 18. März 2011

Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßigem Fahrraddiebstahl - Polizei sucht Eigentümer von 19 Fahrrädern - Lichtbilder im Internet veröffentlicht

Karlsruhe. Nach der Sicherstellung von insgesamt 56 Fahrrädern im Rahmen eines von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt gegen zwei litauische Staatsbürger geführten Ermittlungsverfahrens sucht die Polizei die Besitzer von noch nicht zugeordneten Fahrrädern. Die beiden 20 und 27 Jahre alten Männer waren Mitte Februar von der Polizei im Bereich des Sportparks in der Waldstadt kontrolliert worden. In dem von den beiden Männern gefahrenen Transporter fanden die Beamten zwölf offenbar gestohlene Fahrräder und einen Fahrradanhänger.

zum Seitenanfang

Einige Tage später stellte die Polizei dank eines Hinweises auf einem ebenfalls beim Sportpark gelegenen Parkplatz einen Anhänger fest, der im Zuge der Ermittlungen ebenfalls den beiden Litauern zugeordnet werden konnte. In diesem bis unter das Dach beladenen Anhänger fand die Polizei weitere 44 Fahrräder. Gegen die festgenommenen Männer erließ das Amtsgericht Karlsruhe auf Antrag der Staatsanwaltschaft zwischenzeitlich Haftbefehle wegen gewerbsmäßigen Diebstahls.

zum Seitenanfang

Sie befinden sich in unterschiedlichen Haftanstalten.

zum Seitenanfang

Die ermittelnden Beamten des Reviers Waldstadt konnten einen Großteil der vermutlich allesamt im Stadtgebiet gestohlenen Fahrräder im Lauf der letzten Wochen ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgeben. Schwerpunkt der bislang geklärten Diebstähle waren die Ost- und die Waldstadt. 19 der Fahrräder, die jeweils einen Wert von einigen hundert Euro haben dürften, konnten noch nicht zugeordnet werden.

zum Seitenanfang

Die Polizei hat auf der Internetseite Link zur Homepage der Polizei Karlsruhe www.polizei-karlsruhe.de Lichtbilder dieser Fahrräder veröffentlicht. Die rechtmäßigen Besitzer der Räder können sich an das Polizeirevier Waldstadt, Stettiner Straße 41, 76139 Karlsruhe wenden. Die Beamten bitten, zur Klärung der Eigentumsfrage einen entsprechenden Nachweis vorzulegen.

Fußleiste