Suchfunktion

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 21. - 25.02.2011

Datum: 14.02.2011

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern u.a.

Mitteilung über Hauptverhandlungen in Strafsachen in der Woche vom 21. - 25.02.2011

7 KLs 260 Js 31719/10       Sexueller Missbrauch von Kindern

Landgericht Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 7
76133 Karlsruhe

Mittwoch, 23.02.2011, 13.30 Uhr
Donnerstag, 24.02.2011, 09.00 Uhr
Montag, 28.02.2011, 09.00 Uhr

jeweils Saal 125

zum Seitenanfang

Der 35 Jahre alte Angeklagte, ein italienischer Staatsangehöriger aus Heidelberg, muss sich u.a. wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und exhibitionistischer Handlungen vor der Jugendschutzkammer des Landgerichts Karlsruhe verantworten.

zum Seitenanfang

Ende August 2010 habe er zwei Mädchen im Alter von acht und zehn Jahren an einer Pferdekoppel in St. Leon Rot angesprochen und sie unter einem Vorwand veranlasst, ihn zu einem nahe gelegenen Pferdestall zu begleiten. Dort habe er sich entblößt und die Mädchen aufgefordert, sein Geschlechtsteil anzufassen. Die Mädchen konnten sich jedoch rechtzeitig entfernen.

zum Seitenanfang

Am 13.09.2010 gegen 12:30 Uhr habe er ein acht Jahre altes Mädchen auf dessen Nachhauseweg von der Grundschule in Kronau mit der Bitte, ihm bei der Suche nach seinem Hund zu helfen, zu einem Maisfeld gelockt. Dort habe er sich entblößt und die Hand des Mädchens an sein Geschlechtsteil geführt. Die Geschädigte konnte anschließend fliehen. Der Angeklagte wurde am 15.09.2010 festgenommen. Er befindet sich seitdem in Haft.

zum Seitenanfang

Ergänzend wird auf die zur Pressemitteilung vom 14.09.2010 gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe vom 14.09.2010 verwiesen. Weiter wird darauf hingewiesen, dass Teile der Hauptverhandlung, insbesondere die Vernehmung der Kinder, unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden können.

zum Seitenanfang

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Ansprechpartner bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe:
Bogs
Erster Staatsanwalt
14.02.2011

Hinweis für die Medienvertreter:

Bitte richten Sie weitere Anfragen direkt an die Pressesprecher des jeweiligen Gerichts:
Amtsgericht Karlsruhe: Herr RiAG Piepenburg, Tel.: 0721/926-6662
Amtsgericht Karlsruhe-Durlach: Herr Richter Dr. Kitanoff, Tel.: 0721/994-1868
Amtsgericht Bruchsal: Herr RiAG Köpfler, Tel.: 07251/742479
Amtsgericht Ettlingen: Frau Riin Hofmann, Tel.: 07243/508414
alle anderen Gerichte: Herr RiLG Kraus, Tel.: 0721/926-3176

zum Seitenanfang

Fußleiste