Suchfunktion

Polizeistreife findet bei Kontrolle fünf Kilogramm Amphetamin

Datum: 25.01.2011

Kurzbeschreibung: 

Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

25. Januar 2011

Polizeistreife findet bei Kontrolle fünf Kilogramm Amphetamin

Bruchsal. Im PKW eines 25-jährigen Libanesen fanden Streifenbeamte des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe bei der Tank- und Rastanlage Bruchsal-Ost am Montagnachmittag gegen 13.15 Uhr fünf Kilogramm Amphetamin.

zum Seitenanfang

Die Beamten kontrollierten den jungen Mann kurz nach der Betankung seines Fahrzeuges. Eine erste Vermutung auf eine Drogenbeeinflussung des Fahrers bestätigte ein Rauschgiftvortest, was auch eine Durchsuchung seines PKW nach sich zog. Zur Überraschung der Ordnungshüter fanden sie bei der Nachschau unter der Bodenplatte des Kleinwagens ein Versteck mit insgesamt fünf Kilogramm Amphetamin. Nach ersten Einlassungen des 25-Jährigen war das Rauschgift für den schwäbischen Raum bestimmt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizeiaußenstelle Bruchsal übernommen.

zum Seitenanfang

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird der im Raum Aachen wohnhafte Mann noch am Dienstag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

zum Seitenanfang

Fußleiste